Heiling - Glutenfreie Stanitzel
Heiling Eis
Heilingeis

Ein Abend rund um Whiskey und Eis

Whiskey trifft auf Eis

Oberwart | Lockenhaus Ein dreigängiges englisches Menü perfektioniert mit verschiedenen Whiskeysorten und als Dessert Whiskeyeis von Heilingeis standen am Programm der Eventgruppe der Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus (HLT) der HBLA Oberwart am 19. Juni 2017.

Jedes Jahr organisieren Schüler der HBLA im vierten Jahrgang, unter der Leitung von Thomas Freiler, ein besonders Event oder eine Veranstaltung. Dieses Jahr stand alles im Zeichen von Whiskey. Vorab besuchten die Schüler Heilingeis in Lockenhaus und kreierten mit Geschäftsführerin Christine Schmidt das Whiskeyeis. Dieses wurde dann natürlich bei einem Besuch im Caféhaus verkostet. Am 19. Juni 2017 galt dann alle Aufmerksamkeit der Begrüßung, Bewirtung und Unterhaltung der 20 geladenen Gäste. Die Schüler nahmen alles selbst in die Hand, und verbrachten vor Eintreffen der Gäste bereits einige Stunden in der Küche und mit der Dekoration der Tafel. Während der Verkostung präsentierte ein Schüler die wichtigsten Fakten rund um das Getränk. Acht exklusive Sorten der Firma Trinkwerk wurden verkostet - darunter auch zwei Sorten „Old Raven“ aus Lafnitz, welche am Tag zuvor erst abgefüllt wurden. Die beiden Sorten wurden in unterschiedlichen Fässern gereift, so konnten die Gäste den Unterschied der Lagerung direkt schmecken. Des Weiteren befand sich unter den zu verkostenden Sorten eine Topdestillerie aus Japan. Den krönenden Abschluss gab es mit dem Dessert - das Whiskeyeis wurde raffiniert in ein Dessert miteingebunden und sorgte für helle Begeisterung. Resümee des Abends, es wird wieder schon fleißig an einer Neuauflage gearbeitet, diesmal soll der Rum vor Furore sorgen. 


SHARING IS CARINGFacebookPinterestWhatsAppTwitter